Die Idee:
Die Impf-Nadel ist für uns zu einer Sicherheitsnadel geworden. Ein Piks, der uns und die Menschen, mit denen wir Kontakt haben, davor bewahrt, ein Beatmungsgerät zu benötigen, Long Covid  zu erdulden oder schlimmstenfalls zu sterben.

Da liegt es nahe, eine Sicherheitsnadel als Symbol einzusetzen. 

Sie an der Kleidung zu tragen, bunt und groß, ist  eine Impfempfehlung.
Der Wunsch ist, dass sich viele Menschen dieser Sicht anschließen.

Die Sicherheitsnadel ist kein Erkennungszeichen geimpfter Personen, sondern  sie sagt: Sei auf der sicheren Seite – und schenke anderen auch Sicherheit.